Alles rund um Dates. Ein Blog für Frauen.


Männern den Kopf verdrehen – So funktioniert es!

Nach den vielen Beiträgen zum Thema Beziehung mit dem Ex wieder aufleben lassen möchte ich heute mal einem ganz einfachen Thema das Gesicht zuwenden und dir ein paar Tipps geben, wie du Männer am besten verzaubern kannst.

Zunächst spielen Zeit und Ort eine Rolle. In der Disco Bar findest du sicherlich viele flirtwillige Männer, die aber häufig nur an einem One Night Stand interessiert sein werden. Wie wäre es deshalb mit einer Bar? Ziehe dir ein paar schicke Klamotten an, in denen du dich wohlfühlst und dich selbstbewusst fühlst und auf geht’s. Das Wochenende ist dafür am besten geeignet, denn dann lassen viele Männer den Arbeitsalltag hinter sich und konzentrieren sich auf ihr Privatleben.

Wenn es dann zu einem Flirt kommt hilft dir eine gute Vorbereitung. Wenn du dich in deinen Kleidern wohlfühlst und nicht ständig am Minirock herumzupfst, sondern stattdessen eine selbstbewusste Haltung einnimmst stehen die Chancen gleich besser. Achte darauf, dass dein Körper ihm zugewandt ist. Das macht einen zugänglichen und offenen Eindruck. Ein Gesichtsausdruck mit einem freundlichen Lächeln ist besser, als laszive Geschichtsausdrücke gleich zu Anfang. Dafür ist später noch Zeit.

Ein ganz wichtiger Tipp: niemals aufgeben, wenn es nicht gleich klappt. Mit der Zeit wirst du immer mehr Übung bekommen und immer besser werden.

Es gibt noch viele weitere Tipps, die ich hier nennen könnte, aber das würde den Rahmen sprängen. Deshalb werde ich sie in andere kommenden Beiträge verschieben.

1 Kommentar 30.1.15 15:13, kommentieren

Woher ich meine Tipps habe

Ich wurde kürzlich von verschiedenen Leuten gefragt, wo die Tipps herkommen, die ich hier gebe. Das ist leicht zu beantworten. Vieles schreibe ich aus eigener Erfahrung nieder. Und andere Tipps kommen schlicht und einfach aus Lifestyle-Zeitschriften oder aus dem Internet von Blogs oder Websiten. Solche Sachen schreibe ich aber natürlich nicht einfach ab, sondern habe sie immer vorher ausprobiert. Das möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich sagen.

Einen Tipp, den ich euch in diesem Zusammenhang geben kann ich die Website dating-akademie.com/ auf der du viele interessante Artikel und Beiträge zum Thema Dating findest, die häufig sehr gut sind. Wenn also hier alles gelesen ist, kannst du mal bei der Dating Akademie vorbeischauen.

 Eine weitere Quelle ist natürlich YouTube, wie ihr an den immer wieder eingebundenen Videos erkennen könnt.

1 Kommentar 28.1.15 15:10, kommentieren

Den Ex zurückgewinnen – Ein paar Tipps und Strategien

Im letzten Beitrag habe ich die Frage bewegt, wie du am besten reagierst, wenn dein Ex zu dir zurück möchte . Jetzt stelle ich heute die umgekehrte Frage. Wie gewinne ich meinen Ex am besten zurück? Dafür gibt es unterschiedliche Strategien und ich möchte an dieser Stelle nur ein paar Einfach Ratschläge geben.

Gleich zu Anfang der erste ganz wichtige Tipp: überstürze es nicht ihn zu kontaktieren. Konzentriere dich zunächst auf dein vorläufiges Single-Leben und mache alle Dinge, die du schon immer einmal machen wolltest und die während der Beziehung nicht realisiert werden konnten. Zeige ihm damit, dass du auch ohne ihn gut klarkommst. Das kann zum Beispiel geschickt eingefädelt werden über Bekannte oder Facebook. Dadurch kannst du sein Interesse wecken.

Anschließend wirst du abwarten müssen. Präsentiere dich von deiner besten Seite, zeige wie begehrenswert du bist ohne es zu übertreiben. Du solltest ihn niemals drängen oder den zwanghaften Eindruck erwecken, dass du alles nur machst um die gemeinsame Beziehung wieder aufleben zu lassen.

2 Kommentare 25.1.15 12:08, kommentieren

Der Ex kommt zurück – Wie reagiere ich am besten?

Die Situation kennt sicherlich der eine oder andere. Eine Beziehung ist abgeschlossen, eine ganze Weile oder erst seit Kurzem und innerlich ist alles verarbeitet. Dann aber hat der Ex plötzlich wieder Interesse und steht vor der Tür. In einer solchen Situation ist schnell Unsicherheit aufgekommen.

Als erstes solltest du dich in einer solchen Situation nicht unter Druck setzen lassen. Du hast die Sache schließlich abgehackt und diese Entscheidung sicherlich nicht innerhalb von ein paar Sekunden getroffen. Wenn du ihn nicht vermisst, wieso dann in Stress geraten?

Überlege dir in Ruhe, wie du mit der Situation umgehen möchtest. Sind vielleicht doch noch nicht alle alten Gefühle verschwunden? Wie denkst du an eure gemeinsame Zeit? Überwiegen die positiven und negativen Gefühle?

Grundsätzlich spricht nichts gegen eine zweite Chance für eine Beziehung, aber du solltest dir Gedanken machen. Das musst du selbst alleine für dich entscheiden. Mein Ratschlag ist deshalb: lass dich nicht unter Druck setzen und erbitte Bedenkzeit und lasse dir alles in Ruhe durch den Kopf gehen. Die eben gestellten Fragen sollen dir dazu eine Hilfe sein.

 

1 Kommentar 23.1.15 15:06, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung